Loading color scheme

Frankreichfahrt

Gelebte Städtepartnerschaft

Bernauer Sänger zu Gast in Champigny-sur-Marne

Jeder kennt die Schilder unter den Ortseingangsschildern von Bernau: „Partnerstadt Champigny-sur-Marne (Frankreich)“. Was diese fast 60 Jahre bestehende Städtepartnerschaft bedeutet, haben wir Bernauer Sänger hautnah erleben dürfen.

01_IMG_0592 - Kopie

Vom 02.12. bis 05.12. weilten wir auf Einladung des französischen Partnerschafts-Komitees anlässlich des 150. Jahrestages des Deutsch-Französischen Krieges und der Schlacht von Champigny in Frankreich. Die Idee zu einem gemeinsamen Konzert mit dem Choeur Les Migrateurs in unserer Partnerstadt wurde schon vor einigen Jahren geboren. Nur durch die große finanzielle Unterstützung der Stadt Bernau im Rahmen der Projektförderung für Städtepartnerschaften war es uns möglich, die Idee in diesem Jahr in die Tat umzusetzen.

Weiterlesen

Mitgliederversammlung 2021

Mitgliederversammlung 2021

Unsere diesjährige Mitgliederversammlung konnten wir coronabedingt leider nicht wie gewohnt durchführen. Wir wollten es allerdings auch nicht vollständig verschieben. Nur die Wahl des Vorstandes haben wir in den Herbst 2021 verlegt. Um dem Chor einen Bericht für das Chorjahr 2020 zu geben, haben wir alle Berichte per E-Mail an die Mitglieder verschickt und die Entlastung des Vorstandes für das Haushaltsjahr 2020 als postalische Abstimmung durchgeführt. 

Nun hoffen wir, dass wir uns bald wieder unter neuer musikalischer Leitung zusammenfinden dürfen. 

Ihre Bernauer Sänger

Corona-Proben

auch wenn wir zur Zeit kein Konzert für sie singen dürfen, so proben wir auch bei etwas feuchtem Wetter und hoffen auf bessere Zeiten - haben sie etwas Geduld 

Weiterlesen

Neujahrskonzert

Vier Wochen nach dem Weihnachtskonzert begrüßten die Bernauer Sänger unter der Leitung von Andreas Wiedermann am 18.01.2020 in der Herz-Jesu-Kirche in Bernau mit ihrem Neujahrskonzert das Jahr 2020. Als Gäste war das Akkordeonorchester der Musikschule Fröhlich, Leitung Marita Anker, dabei. Die Pianistin Irina Waldow begleitete den Chor wie immer bestens bei einigen Titeln.

Weiterlesen